Beratung & Anpassung

Beratung - ansprechend und für Familien

Sie als Hörakustiker spielen beim Finden der richtigen Hörlösung für Kinder mit Hörverlust eine wichtige Rolle und unterstützen die gesamte Familie. Mit der intuitiven Werkzeugbox von Oticon Counselling bieten Sie eine erstklassige pädakustische Beratung.

Als Pädakustiker haben Sie eine spezielle Verantwortung, um Kindern mit Hörverlust und ihren Familien die bestmögliche Hörlösung anbieten zu können. Zu Ihrer Unterstützung haben wir Oticon Counselling entwickelt – eine flexible, interaktive Werkzeugbox, mit der Sie den Beratungsprozess für schwerhörige Kinder mit Hörverlust und ihre Eltern interaktiv und ansprechend gestalten können.

Intuitiv und informativ

Mit dem intuitiven Design von Oticon Counselling können Sie Zeit bei der Beratung sparen. Sie präsentieren komplexe Informationen verständlich und erhalten wertvolles Feedback für die Anpassung.

Ansprechend und aufschlussreich

Die kinderfreundlichen und leicht zu erklärenden Werkzeuge von Oticon Counselling motivieren Kinder und Eltern gleichermaßen zur Übernahme von Verantwortung für den Umgang mit der Hörminderung und ziehen sie direkt in den Prozess der Anpassung mit ein.

Erfüllen von individuellen Ansprüchen

Mithilfe von Oticon Counselling können Sie sowohl Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren als auch deren Eltern unterstützen.

Intuitive und motivierende Werkzeuge

Der Umgang mit dem pädakustischen Oticon Counselling ist einfach und intuitiv. Mit sieben zur Auswahl stehenden Werkzeugen können Sie Ihre eigene Agenda erstellen und Termine anpassen, um die persönlichen Wünsche des Kindes und der Eltern zu erfüllen.

  • Das Audiogramm – mit Sprach- und Klangmustern

  • Das Ohr – erklärt die Anatomie des Ohres und die verschiedenen Arten einer Hörminderung

  • Sprache im Störgeräusch – zur Veranschaulichung der Auswirkungen auf das Hören und Verstehen

  • Vorteile des Hörgeräts – zur Demonstration der Vorteile von Oticon Sensei

  • FM-Vorteile – zur Demonstration der Vorteile von FM in der Schule und zu Hause

  • Tägliche Pflege – Tipps zum richtigen Umgang mit Hörsystemen

  • Kommunikationsstrategien – wertvolle Kommunikationsstrategien zur Bewältigung alltäglicher Situationen

Kompatibilitätsleitfaden

Amigo FM-Lösungen und Zubehör

Amigo FM-Empfänger funktionieren mit praktisch allen momentan verfügbaren FM-Sendern. Dadurch haben Sie beim Finden der optimalen Hörsysteme für das Kind die freie Wahl.

Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die richtige Amigo-Lösung für ein Hörsystem zu finden.


Mehr ansehen

Leichtere Anpassung von Hörsystemen

Eine optimale Hörversorgung für Kinder geht über die Entwicklung von pädakustischen Produkten hinaus. Die richtige Anpass-Software ist dabei ebenso wichtig, weil sich das Anpass-Protokoll für Kinder in der Regel von dem für Erwachsene unterscheidet.

Bei pädakustischen Anpassungen können Hörakustiker mit audiometrischen Daten verschiedener Formate, anderen Verstärkungsstrategien, verschiedenen Grundeinstellungen der automatischen Funktionen und einem anderen Auswertungsansatz arbeiten.

Pädakustiker werden bei ihrer täglichen Arbeit vom pädakustischen Anpass-Modus in Genie unterstützt.

Der pädakustische Anpass-Modus in der Genie-Software von Oticon ist auf die Bedürfnisse von Kindern mit Hörverlust und die Hörakustiker, die sie betreuen, abgestimmt.

Die Sprachentwicklung bei Kindern entwickeln

Für eine einfachere Anpassung bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren finden Hörakustiker einen flexibleren Weg, die standardmäßigen Pädakustikeinstellungen in Genie zu variieren.

Vordefinierte Standardeinstellungen

Für Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren sind Direktionalität und Lärm-Management DEAKTIVIERT. Für Kinder von 4 bis 16 Jahren sind Direktionalität und Lärm-Management AKTIVIERT.

Der Taster der Hörsysteme ist für alle Pädakustikanpassungen deaktiviert. Das heißt, dass die Lautstärkeregelung DEAKTIVIERT und nur ein Programm verfügbar ist.

Diese Standardeinstellungen können einfach an die persönlichen Vorlieben des Kunden angepasst werden.

Entwicklung durch intensive Forschung

DSL v5.0a m[i/o] ist der pädakustische Anpass-Standard, der an der University of Western Ontario entwickelt wurde. Aufgrund von jahrelanger Forschung und Erfahrung bei pädakustischen Anpassungen gehen wir davon aus, dass DSL v5.0a m[i/o] die kinderfreundlichste Verstärkungsstrategie ist, die auf dem Markt verfügbar ist. Bei dieser Strategie bleiben Sprachsignale in allen Situationen angenehm hörbar, damit Kinder in jeder Situation ihre Sprache und Kommunikationsfähigkeiten entwickeln können.

Diese neueste Version von DSL basiert auf den Rückmeldungen von Kindern und Forschungsstudien. Sie unterstützt das Potenzial der heutzutage erhältlichen modernen Hörsysteme und hilft Hörakustikern bei der Kinder-Anpassung.

Kinderfreundliche kabellose Anpassung

Kabellose Programmierung und Feinabstimmung mit hoher Stabilität und Zuverlässigkeit.

FittingLINK ist die kabellose Programmiereinheit von Oticon für Wireless-Hörsysteme von Oticon. FittingLINK lässt sich mit der Genie-Anpass-Software einfach einrichten und ist kompatibel mit Oticon Sensei, Oticon Safari und einer Vielzahl anderer Hörsysteme.

FittingLINK wird bei der Programmierung um den Hals getragen. Je nach Alter und Fähigkeit des Kindes, sich zur Klangqualität des Hörsystems zu äußern, kann FittingLINK den Anpass-Prozess durch eine kabellose Messung des Hörvermögens erheblich verbessern.

FittingLINK schafft eine schnelle und zuverlässige Datenverbindung zwischen dem PC und den Hörsystemen des Kindes. Schließen Sie dazu FittingLINK einfach an Ihren PC an und legen Sie dem Kind zur Programmierung die Halsschlaufe an.

Für die Praxis entwickelt

FittingLINK und Genie bieten Ihnen eine große Vielfalt an Hilfsmitteln, die Sie durch den Anpass-Prozess führen. 

Echtohrmessung und Feinabstimmung
Je nach Alter oder Kooperationsfähigkeit des Kindes können Sie FittingLINK zur Echtohrmessung oder zur Feinanpassung bei späteren Kontrollterminen nutzen.

Kupplerbasiertes Messverfahren
Das kupplerbasierte Messverfahren empfiehlt sich bei Säuglingen und Kleinkindern, die für eine Echtohrmessung noch zu jung sind.

Individuelle Gehörakustik mit EasyRECD™
Mit der als Zusatzoption für Oticon-Hörsysteme aus der Familie Sensei entwickelte EasyRECD™ können Sie die individuellen Eigenschaften des Gehörgangs von Säuglingen und Kindern auch ohne zusätzliche Geräte für die Echtohrmessung besser erfassen. EasyRECD™ kann zur kabellosen Untersuchung auch mit FittingLINK verbunden werden.


Unterstützung Ihrer Beratung

Pädakustische Beratungswerkzeuge von Oticon unterstützen Sie beim Gespräch mit Eltern, Kindern und Verwandten. Des Weiteren bietet Oticon viele Materialien für Eltern von Kindern mit Hörverlust in allen Altersstufen.

Unterstützung von Eltern und Kindern

Die Bestimmung, wie gut Kinder hören können, geht weit über die Erstellung eines Audiogramms hinaus. Diese Auswahl an Beratungswerkzeugen hilft Ihnen dabei, Hörprobleme zu erkennen und die Anpassungen anzusprechen, denen sich Eltern bewusst sein müssen.