Amigo FM
Klassenzimmersystem

Vertrauen gewinnen

Das Amigo-Klassenzimmersystem von Oticon

Das Amigo FM-System von Oticon überbrückt die Distanz zwischen Lehrer und Schüler und verbessert das Signal-Rausch-Verhältnis deutlich, indem das Signal direkt an die Hörsysteme des Kindes übertragen wird.

Vorteile von Oticon Amigo:
• Besseres Sprachverstehen im Klassenzimmer
• Zuverlässiges System mit LED-Anzeige am Empfänger, die anzeigt, ob das Kind ein deutliches Signal empfängt.
• Robuste Sender für eine lange Betriebsdauer

Bei einem FM-System trägt der Lehrer ein Mikrofon, um seine Stimme zu erfassen. Das Signal wird anschließend über einen Sender an den Empfänger übertragen, der entweder an den Hörsystemen des Kindes angebracht wird oder über ein Gerät, das als Schnittstelle dient. 

Das FM-System umfasst:
• Ein Mikrofon
• Einen Sender
• Einen Empfänger

Mehr über ConnectLine erfahren

Oticon Amigo Produkte

Das FM-System ist intuitiv zu bedienen, damit Lehrer mehr Zeit für die Lehre und Ihre Schüler haben.
Oticon Amigo FM vereinfacht das Unterrichten. Lehrer schalten einfach den Sender an, bringen das Mikrofon an und beginnen mit dem Unterricht.

Dank der integrierten LED-Anzeigen am FM-Empfänger und -Sender weiß der Lehrer, ob das System funktioniert und die Schüler seine Stimme hören können.

  • Amigo T30/T31 FM-Sender

    Die FM-Sender Amigo T30 und T31 sind extrem robust und dadurch sehr widerstandsfähig gegenüber dem täglichen Gebrauch.

    Sie bieten ein stabiles Signal, eine LED-Status-Anzeige, eine Display-Anzeige zur Überprüfung von erfolgten Aktionen und mehrere Mikrofonoptionen, um sich dem Unterrichtsstil oder der individuellen Hörumgebung anzupassen.

  • Amigo R12G2 FM-Empfänger

    Der gerätespezifische Empfänger wird unten am Hörsystem befestigt. Form und Farbe von Amigo R12G2 sind so gewählt, dass eine optische Einheit mit dem Hörsystem entsteht.

children listening

Amigo FM-Sender

Der Amigo Sender vereinfacht das Unterrichten. Lehrer schalten einfach den Sender an, bringen das Mikrofon an und beginnen mit dem Unterricht. Der Sender überträgt die Stimme des Lehrers direkt zum Schüler, wodurch Lärm, Entfernung und Nachhall, die dem Kind das Verstehen erschweren, überwunden werden.