Leben mit einem Hörgerät

Ein Blog mit Tipps und Tricks für ein aktives Leben voller Lebensqualität - für Sie selbst und Ihre Lieben

3 Tipps für wiederaufladbare Akku-Hörsysteme

Lesedauer: 1 min.
01.12.20

3 Tipps wie Sie das Beste aus Ihren wiederaufladbaren Akku-Hörsystemen herausholen

Wenn Sie vor kurzem damit begonnen haben, ein wiederaufladbares Hörsystem von Oticon zum ersten Mal zu benutzen, werden Sie sich an neue Routinen gewöhnen müssen.

Während jedes neue Hörsystem eine gewisse Eingewöhnungszeit erfordert, können wiederaufladbare Systeme eine Reihe von neuen Umständen mit sich bringen, die es zu bewältigen gilt. Von der Erinnerung daran, sie täglich aufzuladen, bis hin zum leeren Akku, wenn Sie unterwegs sind, können sich diese Herausforderungen anfangs ungewohnt anfühlen und braucht etwas Gewöhnung.

Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Aufladen in Ihren Tagesablauf zu integrieren und das Beste aus Ihren neuen wiederaufladbaren Akkus herauszuholen.

Hier sind einige hilfreiche Tipps für wiederaufladbare Akku-Hörsysteme

Laden Sie Ihre Akkus wieder auf während Sie schlafen

Wie lange halten wiederaufladbare Akku-Hörsysteme? Nun, wenn es sich um ein Oticon More™ handelt den ganzen Tag.

Der leistungsstarke Ex-Hörer Mini-R Lithium-Ionen-Akku benötigt nur 3 Stunden Ladezeit, um einen ganzen Tag lang Energie zu liefern - ziemlich beeindruckend, wenn man diesen Durchschnitt mit dem menschlichen Schlaf-Durchschnitt von 8 Stunden vergleicht. Die beste Zeit, um Ihren Akku aufzuladen, ist nachts, wenn Sie sie nicht benutzen, so dass Sie jeden Tag mit der Energie eines ganzen Tages aufwachen.

Lassen Sie Ihr Ladegerät am Bett

Ihre Hörsysteme sind wahrscheinlich das Letzte, was Sie nachts abnehmen und das Erste, was Sie morgens einsetzen. Für eine einfache Bedienung (und eine hilfreiche optische Erinnerung, sie aufzuladen) sollten Sie Ihr Ladegerät in der Nähe Ihres Bettes aufbewahren. Es ist klein genug, um diskret auf einen Nachttisch zu passen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Aufladung optimal ist

Um Ihren Hörsystem-Akku optimal aufladen zu können, stellen Sie sicher, dass das Ladegerät direkt an eine Wandsteckdose in einem Raum zwischen 50 - 95 °F (10 - 35 °C) angeschlossen ist. Dies ist am besten für die Gesundheit des Akkus, da extreme Temperaturen die Lebensdauer des Akkusbeeinträchtigen oder das Aufladen verhindern können.

Und vergessen Sie nicht - es ist okay, wenn Sie es vergessen!

Der Akku ist fast leer? Eine 30-minütige Aufladung bietet Ihnen drei zusätzliche Stunden Gebrauchszeit, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Weitere Ratschläge zur Verwendung Ihres Ladegeräts finden Sie auf unserer Support-Seite