Anleitung zum

Aufsetzen eines Mini-HdO- oder HdO 13-
Hörgerätes mit Dünnschlauch

Es braucht Übung, um das Hörgerät mit einem Dünnschlauch jedes Mal korrekt aufzusetzen. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert.

  • 1. Setzen Sie das Hörgerät hinter das Ohr.

  • 2. Halten Sie den Schlauch an der Biegung zwischen Daumen und Zeigefinger. Das Ohrstück sollte zur Öffnung des Gehörgangs zeigen.

  • 3. Schieben Sie das Ohrstück vorsichtig in den Gehörgang, bis der Dünnschlauch eng am Kopf anliegt.

Videoanleitung

Sehen Sie, wie das Hörgerät und der Corda-Dünnschlauch am Ohr angelegt werden:

[iframe src="//wdh.23video.com/12841282.ihtml/player.html?token=44843991a6d81a298bd2d6ad66e6d758&source=embed&photo%5fid=12781424" width="900" height="655" frameborder="0" border="0" scrolling="no" allowfullscreen="1" mozallowfullscreen="1" webkitallowfullscreen="1"][/iframe]

So finden Sie die Markierung für
das linke/rechte Ohr

Hörgeräte werden an die Besonderheiten des jeweiligen Ohres angepasst, d. h. Ihr linkes Hörgerät wird anders programmiert als Ihr rechtes. Um einfach festzustellen, ob es sich um das Hörgerät für das linke oder das rechte Ohr handelt, können bei Hinter-dem-Ohr-Ausführungen Farbmarkierungen an der Innenseite des Batteriefachs angebracht werden:

Links: blauer Punkt.

Rechts: roter Punkt.

  • Gehör

    Wussten Sie, dass unser Gehör unser einziges Sinnesorgan ist, das niemals schläft?

  • Verbindung zu Anwendungen

    Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Hörgeräte über ConnectLine mit verschiedenen Geräten, wie beispielsweise Ihrem Fernseher, Computer, Telefon oder Smartphone verbinden können.

  • Downloads und Service

    Hier finden Sie Videos und Anleitungen für den Gebrauch aller Oticon Hörgeräte und des Zubehörs.