Lassen Sie sich von einem Hörakustiker
helfen

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Gehör haben, lohnt es sich, einen Test bei einem Hörakustiker machen zu lassen. Eine Beratungssitzung dauert nicht lange und ist komplett schmerzfrei. Erfahren Sie, was beim Hörakustiker passiert.

Ein Hörakustiker, manchmal auch Audiologe genannt, ist auf die Feststellung, Diagnose, Behandlung und Überwachung von Hörstörungen spezialisiert. Sein Ziel ist es, Ihr Hörvermögen so weit wie möglich zu optimieren, damit ein etwaiger bei Ihnen vorhandener Hörverlust Ihr Leben so wenig wie möglich beeinträchtigt.

Einen Hörtest machen 

Suchen Sie einen Hörakustiker auf, um einen vollständigen Hörtest zu machen. Dieser Test ist gratis. Anhand des Tests können Grad und Art Ihres Hörverlusts ermittelt werden. Dies dauert nicht lange und ist komplett schmerzfrei. Innerhalb einer Stunde haben Sie Ihre Testergebnisse und einen Überblick über die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen.

Ein Hörzentrum in Ihrer Nähe finden

Vorbereitung für die Beratung

In welchen Situationen haben Sie Schwierigkeiten? Wir haben eine Liste mit den häufigsten Symptomen von Hörverlust zusammengestellt. Schreiben Sie auf, wie viele davon auf Sie zutreffen und kommentieren Sie, wie Sie dies beeinträchtigt. Notieren Sie auch etwaige Bedenken, die Sie möglicherweise bezüglich Hörverlust oder Hörgeräten haben, damit Sie diese mit Ihrem Hörakustiker besprechen können.

Liste der Symptome

Auswahl der richtigen Hörgeräte

Die richtigen Hörgeräte können die meisten Arten von Hörverlust ausgleichen. Zusätzlich zur Analyse der Hörtestergebnisse wird Ihnen der Hörakustiker außerdem Fragen zu Ihrem Lebenswandel, zum bevorzugten Design und zum verfügbaren Budget stellen. Auf Grundlage des Tests und des Gesprächs kann Ihnen der Hörakustiker verschiedene Lösungen anbieten.

Mehr über Hörverlust lesen

„Ich bin mir sicher, dass viele, egal ob Mann oder Frau, die Situation so lange es geht verdrängen und sich wünschen, nicht von Hörgeräten abhängig zu sein. Meine Erfahrung ist einfach nur klasse.”

- John trägt die Hörgeräte Oticon Alta

3 weitere Schritte zu einem besseren Hörerfolg
Neben einem Test bei einem Hörakustiker spielen Ihr Arzt und möglicherweise auch Freunde und Familienmitglieder allesamt wichtige Rollen auf Ihrem Weg zu besserem Hören. Es steht und fällt jedoch alles mit der wichtigsten Person: IHNEN.

1. ÜBERNEHMEN SIE VERANTWORTUNG
FÜR IHR GEHÖR

Die Einsicht, dass Sie etwas gegen Ihre Hörprobleme tun müssen, ist der erste und wichtigste Schritt. Wenn Sie sich Hörgeräte anpassen lassen, ist es wichtig, dass Sie kontinuierlich Fortschritte machen, indem Sie sie jeden Tag tragen.

Unsere Tipps für neue Träger lesen

2. WENDEN SIE SICH AN IHREN
ARZT

Ihr Arzt kann die Ursache für Ihre Hörprobleme feststellen. Ohrenschmalz oder Infektionen können vorübergehenden Hörverlust verursachen. Wenn Ihr Hörverlust medizinisch nicht behandelt werden kann, müssen Sie sich einem vollständigen Hörtest unterziehen.

Mehr über Hörverlust lesen

3. BITTEN SIE FREUNDE UND
FAMILIE UM UNTERSTÜTZUNG

Bringen Sie einen guten Freund oder ein Familienmitglied zum Hörtest mit, damit diese Person Informationen zu Ihrem Hörvermögen bereitstellen kann, die Ihnen vielleicht selbst noch gar nicht aufgefallen sind. Ihre Unterstützung ist auch während Ihrer ersten Tage als Träger eines Hörgerätes wichtig.

Lesen, was Verwandte tun können

Beunruhigt Sie der Gedanke an Hörgeräte?


Ich bin zu jung, um bereits Hörgeräte zu tragen
Etwa einer von sechs Erwachsenen leidet zumindest zu einem gewissen Grad an Hörverlust. Moderne Lebensstile bedeuten auch, dass viele Menschen in jüngeren Jahren Probleme haben. Da Hörverlust langsam vonstatten geht, ist Ihnen sein Ausmaß vielleicht nicht einmal genauso bewusst, wie Ihrem/Ihrer Lebensgefährten/Lebensgefährtin.

Ich befinde mich auf dem Höhepunkt meiner Karriere
Wenn ein Hörverlust vorliegt, muss Ihr Gehirn schwerer arbeiten, um wichtige Klänge aus den Hintergrundgeräuschen herauszufiltern. Alltägliche Aufgaben wie Meetings im Büro werden schwieriger und anstrengender. Mit Hörgeräten können Sie Klängen und Wörtern einen Sinn zuordnen, sodass es einfacher ist, sich auf das Gespräch zu konzentrieren.

Ich möchte nicht, dass man mir meine Hörschwäche ansieht
Heutzutage sind Hörgeräte chic, stilvoll und – allem voran – praktisch unsichtbar. Niemand muss wissen, dass sie da sind, und bald werden Sie selbst vergessen, dass Sie sie tragen. 

Ich habe kein Problem mit meinem Hörverlust – warum den Aufwand betreiben?
Hörverlust kann negative Auswirkungen auf Ihre Beziehungen zu anderen haben. Das Tragen von Hörgeräten verbessert nicht nur Ihre Lebensqualität, sondern auch die der Menschen um Sie herum. 

Sehen sie sich an, wie stilvoll und unscheinbar Hörgeräte sind, und wählen Sie Ihren Favoriten aus

Passend für jedes Ohr

Nahezu unsichtbare oder unauffällige Hörgeräte? Moderne Hörgeräte passen zu jeder Persönlichkeit und Art von Hörverlust.

Alta2 ist eine umfangreiche Produktfamilie von hochwertigen Hörgeräten, die zu jedem Ohr passen. Ziel des Anpassungsprozesses sind Geräte, die auf Ihre persönlichen Wünsche angepasst sind.

Bauart-Optionen

  • So funktioniert unser Gehör

    Wir hören mit dem Gehirn – nicht mit den Ohren. Machen Sie sich vertraut damit, wie der Hörvorgang funktioniert.

  • Hilfe erhalten

    Was zu tun ist, wenn Sie einen Hörverlust vermuten, und der Weg zur richtigen Lösung.

  • Tinnitus

    Was ist Tinnitus, warum bekommen ihn manche Menschen und wie lassen sich die Symptome lindern?

  • Einen Hörakustiker finden

    Ein Hörakustiker kann einen Hörtest mit Ihnen durchführen und Ihnen die richtige Lösung für Sie empfehlen.