Update der Oticon ON App macht Nutzung noch komfortabler

20 Mai 2020

Ab sofort steht die beliebte Oticon ON App sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte in der aktualisierten Version 2.1.0 zum Download in den jeweiligen App-Shops bereit. Die neue Version wird für die Nutzer noch komfortabler und passt sich den Wünschen der Nutzer an.

Die Oticon ON App erfreut sich bei seinen Nutzern großer Beliebtheit. Allein im Android Play Store wurde sie bisher mehr als 100.000-mal heruntergeladen. Egal ob Regeln der Lautstärke, Prüfen von Batterien, Wechseln der Programme und vieles mehr – mit der Oticon ON App lassen sich Oticon Hörsysteme einfach und diskret steuern.

„Wir sind immer bestrebt den Komfort unserer Kunden zu erhöhen. Das erreichen wir beispielsweise mit unseren Hörsystemen und der Weiterentwicklung der Oticon ON App“, erklärt Torben Lindø, Geschäftsführer Oticon Deutschland. Mit diesem App-Update wurde unter anderem die Übertragungsstabilität optimiert und Bugs behoben.

Doch es gibt auch neue Funktionen, die das Leben der Nutzer erleichtern: Mit der neuen Version werden nun bis zu vier TV-Adapter mit der App unterstützt. Damit können Sie bequem verschiedene TV-Adapter auswählen, z.B. im Wohnzimmer, im Ferienhaus oder im Campingwagen. Darüber hinaus können Hörsystem-Träger, wenn sie mit dem Adapter fernsehen, unabhängig von ihren Freunden und Familienmitgliedern, die Lautstärke für sich regeln. Außerdem ist es jetzt auch möglich, sich per Apple ID-Anmeldung in die Oticon App einzuloggen.

Auf vielfachen Wunsch unterstützt die Version 2.1.0 der Oticon ON App nun wieder die eingebauten Mikrofone des iPhones als externes Mikrofon für die Live Mithör-Funktion. „Die Meinung unserer Kunden ist uns sehr wichtig und wir nehmen ihre Anregungen gerne auf. Nur so können wir unsere Produkte optimal an die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden anpassen“, so Lindø.

Neben diesen Neuerungen kann der Kunde mit der App wie gewohnt über den Tinnitus SoundSupport™ die eingestellten Entspannungsklänge in seinem Hörsystem modifizieren, die Bedienungsanleitung für sein Hörsystem einsehen oder mit der praktischen Suchfunktion verlegte Systeme orten und finden.

Weitere Informationen zu Oticon Hörsystemen und der Oticon ON App unter www.oticon.de

 

Über Oticon

Oticon designt und entwickelt seit 115 Jahren Hörsysteme für Erwachsene und Kinder, deren Gehör geschädigt ist. Als einziger Hörgerätehersteller der Welt verfügt Oticon in Eriksholm bei Kopenhagen, Dänemark, über ein eigenes Forschungszentrum. Im Dialog mit Nutzern, Wissenschaftlern, Entwicklern und Hörakustikern werden die Oticon Hörsysteme kontinuierlich weiterentwickelt, um passende Lösungen für ihre Kunden zu finden. Das Ziel des dänischen Konzerns ist es, Menschen mit „life-changing technology“ zu unterstützen. Oticon ist einer der größten Hörgerätehersteller der Welt und Teil der Demant-Gruppe, in der weltweit über 15.000 Mitarbeiter arbeiten. 

Pressekontakt:

Menyesch Public Relations GmbH
Tobias Böcher
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
Tel: (040) 36 98 63 - 0
E-Mail: oticon@m-pr.de

Unternehmenskontakt:

Oticon GmbH
Sonja D‘Introno
Hellgrundweg 101
22525 Hamburg
Tel: (040) 84 88 84 - 0 
E-Mail: sodn@oticon.com

presspot_oticon_onapp_1200x628