EUHA-Kongress 2019

Hamburg
9 September 2019

Hamburg, September 2019 – Passend zur neuen Werbekampagne „Der Taktgeber“ wird Oticon auch beim diesjährigen EUHA-Kongress in Nürnberg (16.10. - 18.10.2019) mit den neuen Produkten den Ton angeben. Am Messestand wird es nicht nur etwas zu hören, sondern auch zu sehen geben: So wird Buchautor Thomas Sünder an drei Terminen im Oticon-Auditorium aus seinem Bestseller „Ganz Ohr“ lesen. Für die interessierten Zuhörer hat Oticon auch noch ein kleines Geschenk vorbereitet. Nur so viel: Beim jeweils darauffolgenden Meet & Greet mit Thomas Sünder lässt sich das Präsent hervorragend mit einer persönlichen Widmung versehen. Zudem wird es am Oticon-Messestand ein Gewinnspiel geben – mitmachen lohnt sich!

Opn S™, Power-Hörsysteme und Kinder-Geräte – für die komplette Tonleiter

2019 ist für Oticon das Jahr der großen Innovationen: So wurden mit Oticon Opn S, Oticon Xceed, Oticon Xceed Play sowie Oticon Opn Play™ gleich vier neue Hörsysteme für unterschiedlichste Zielgruppen auf den Markt gebracht. „Wir wollen möglichst allen Menschen – unabhängig vom Grad der Hörminderung – den Zugang zur 360°-Klangwelt eröffnen. Mit unseren auf der ultraschnellen Velox S™-Chip-Plattform basierenden Hörsystemen ist uns dies nun gelungen. Ich bin sehr stolz auf diese hervorragende Team-Leistung und freue mich, diese auf dem EUHA-Kongress präsentieren zu können“, erklärt Torben Lindø, Geschäftsführer Oticon GmbH.

Oticon Opn S(-uperstar)

Extrem schnelles Aufladen steht nun auch Trägern des neuen Oticon Opn S zur Verfügung. Bei den Akku-Modellen sorgt eine Ladezeit von lediglich drei Stunden für volle Energie. Wenn es einmal schnell gehen muss: Nach lediglich 30 Minuten sind die Hörsysteme für sechs Stunden einsatzbereit.

„Wochen des Hörens“

Parallel zum EUHA-Kongress ist Oticon Partner der „Wochen des Hörens“ bei Klassik Radio. Vom 14. Oktober bis 27. Oktober 2019 dreht sich beim reichweitenstarken Sender alles um das Gehör. Im Rahmen der Sendung „Gesunde Stunde“ werden die beiden Oticon-Experten Horst Warncke (Leiter Audiologie) und Dr. Birgitta Gabriel (Produktmanagerin) am 19. Oktober 2019 Rede und Antwort stehen. Auch auf dem EUHA-Kongress selbst wird das dänische Traditionsunternehmen sein Fachwissen teilen. So wird Horst Warncke am Donnerstag (17.10.2019) von 15:00 bis 15:30 Uhr einen Vortrag im Nürnberg Convention Center halten. Der Titel lautet „Power to the People“. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Sie finden Oticon in Halle 3A an Stand 311. Weitere Informationen zu Produkten und Neuheiten auf www.oticon.de.

Über Oticon

Oticon designt und entwickelt seit 115 Jahren Hörsysteme für Erwachsene und Kinder, deren Gehör geschädigt ist. Als einziger Hörsystemhersteller der Welt verfügt Oticon in Eriksholm bei Kopenhagen, Dänemark, über ein eigenes Forschungszentrum. Im Dialog mit Nutzern, Wissenschaftlern, Entwicklern und Hörakustikern werden die Oticon Hörsysteme kontinuierlich weiterentwickelt, um passende Lösungen für ihre Kunden zu finden. Nach der Unternehmensphilosophie „People First“ setzen die Mitarbeiter alles daran, das Hörerlebnis der Nutzer zu verbessern. Oticon ist einer der größten Hörsystemhersteller der Welt und Teil der Demant Gruppe, in der weltweit 15.000 Mitarbeiter arbeiten. www.oticon.de

Pressekontakt:

Menyesch Public Relations GmbH
Simon Wierz, Theresa Brokate
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
Tel: (040) 36 98 63 -13
E-Mail: oticon@m-pr.de

Unternehmenskontakt:

Oticon GmbH
Sonja D'Introno
Hellgrundweg 101
22525 Hamburg
Tel.: (040) 84 88 84 -0
E-Mail: sodn@oticon.com

1200x628_euha_snder