Hamburg

Marketingreferenten (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Marketingreferenten (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Marketingunterstützung per Telefon und E-Mail für B2B-Kunden (Mailings, Anzeigen, POS-Materialien etc.)
  • Pflege der Oticon-Website und des Fachportals für Hörakustiker MyOticon
  • Entwicklung und Umsetzung von lokalen Onlineprojekten, wie z. B. Landingpage für ein neues Produkt
  • Übersetzung von fb-Inhalten, Videos und Blogs für Oticon Deutschland sowie Einstellung in die entsprechenden Portale
  • Erstellung SEO-gerechter Website-Texte
  • Planung und Auswertung von Digitalkampagnen (in Zusammenarbeit mit dem globalen Digital-Team)
  • Laufende Erfolgskontrolle und Optimierung der Onlineaktivitäten durch Erstellung und Aufbereitung von Reportings
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Grafiker, Internetagentur)

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Marketing oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Marketing
  • Hohe Affinität zu Onlinemedien
  • Versierter Umgang mit MS Office und Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen
  • Text- und Stilsicherheit in der deutschen Sprache und gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Kommunikationstalent
  • Analytischer Sachverstand und gutes Gespür für Trends
  • Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexible, engagierte Persönlichkeit mit Freude an Teamarbeit

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an bewerbung@oticon.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anja Oldenburg gern zur Verfügung.

 

Oticon GmbH

Anja Oldenburg
Hellgrundweg 101 · 22525 Hamburg 
Telefon: 040 848884-0 · E-Mail: bewerbung@oticon.de

Über Oticon

Oticon entwickelt seit mehr als 115 Jahren Hörsysteme für Erwachsene und Kinder, deren Gehör geschädigt ist. Als einziger Hörgerätehersteller der Welt verfügt Oticon in Eriksholm bei Kopenhagen, Dänemark, über ein eigenes Forschungszentrum. Im Dialog mit Nutzern, Wissenschaftlern, Entwicklern und Hörakustikern werden die Oticon Hörsysteme kontinuierlich weiterentwickelt, um passende Lösungen für ihre Kunden zu finden. Das Ziel des dänischen Konzerns ist es, Menschen mit „life-changing technology“ zu unterstützen. Oticon ist einer der größten Hörgerätehersteller der Welt und Teil der Demant-Gruppe, in der weltweit über 15.000 Mitarbeiter arbeiten.

PDF-Ansicht

Jetzt bewerben