Technologien

Guter Klang ist wichtig, aber auf den Sinn kommt es an. Die akustischen Signale, die das Ohr empfängt, werden an das Gehirn weitergeleitet und dort in sinnvolle Informationen übersetzt. Bei einem Hörverlust versucht das Gehirn, die Lücken in den gestörten Signalen zu schließen. Um dies leisten zu können, bedarf es erhöhter Konzentration und großer Höranstrengung, die zu dauerhafter Belastung und Erschöpfung führen kann.

Hörgeräte von Oticon unterstützen das Gehirn in seiner Wahrnehmung der Umwelt. Mithilfe der BrainHearingTM Technologie in unseren Hörgeräten können Sie: akustische Signale strukturieren und sich in Ihrer Umgebung besser orientieren, bei starker Geräuschkulisse besser hören, sich aktiv am Gesprächsverlauf beteiligen und Ihre Aufmerksamkeit bei Bedarf jederzeit auf eine andere Schallquelle richten.

Hervorragende Spracherkennung

Die Funktion Speech Guard 2.0 bewahrt die Klarheit und Details des Gesprochenen, damit es Ihnen leicht fällt zu verstehen was gesagt wurde – auch in geräuschvollen Umgebungen.

Speech Guard sorgt dafür, dass die Welt in ihrer ganzen Vielfalt an Tönen und Geräuschen möglichst klar und deutlich übertragen wird. In klinischen Tests wurde nachgewiesen, dass diese Technologie das Sprachverstehen in geräuschvollen Situationen verbessert und dem Träger die aktive Teilnahme am Gesprächsverlauf erleichtert. Sie reduziert den erforderlichen Energieaufwand zur Verarbeitung der Sprachsignale und erleichtert Ihnen die Ausrichtung auf den jeweiligen Sprecher.

Die Schallquellen orten

Die Funktion Raumklang unterstützt die Fähigkeit Ihres Gehirns, feststellen zu können, aus welcher Richtung ein Geräusch kommt, damit Sie auf Sprachsignale und akustische Reize in Ihrer Umgebung reagieren können.

Unsere Fähigkeit, den Ursprung eines akustischen Signals präzise orten zu können, kann im Alltag eine wichtige Rolle spielen. Ihr räumliches Hörvermögen unterstützt Sie dabei, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, wenn Schall aus verschiedenen Richtungen und Quellen kommt, damit Sie sich bei Bedarf entweder in Sicherheit bringen oder den Kopf so drehen können, dass sich die Hörbedingungen verbessern. Raumklang hilft uns, damit wir die Klangunterschiede an beiden Ohren nutzen können, um uns ein akustisches Abbild unserer Umgebung zu schaffen. Dies erleichtert uns die räumliche Orientierung und die Ortung von Geräuschen, die uns umgeben.


Sich auf das konzentrieren, was wichtig ist

Mit der Direktionalität können Sie sich auf alle wichtigen Geräuschquellen konzentrieren, ohne die Hörumgebung aus dem Blick zu verlieren. Dank dieser automatischen Funktion können Sie Ihre Aufmerksamkeit jederzeit auf ein anderes Gespräch verlagern, ohne dass die Klangqualität dadurch beeinträchtigt wird.

Die Direktionalität unterstützt die Fähigkeit des Gehirns, sich auf ein akustisches Signal zu konzentrieren und sich dabei weiterhin räumlich zu orientieren und bestimmte Töne aus einer Geräuschkulisse herauszufiltern. Es passt sich automatisch an die Hörsituation an und ermöglicht dem Hörgeräteträger dadurch, sich auch in komplexen Umgebungen auf wichtige akustische Reize zu konzentrieren, ohne die Schallereignisse zu unterdrücken, die den natürlichen Orientierungssinn und die Fähigkeit zur Ortung von Schallquellen unterstützen. Das Richtungshören muss jedoch nicht bei jedem Träger von Hörgeräten in gleicher Weise optimiert werden. Free Focus unterstützt das Richtungshören durch verschiedene Direktionalitätsmodi. Ihr Hörakustiker kann das Hörgerät optimal auf Ihre Bedürfnisse einstellen.


Hören, wie es Ihnen gefällt

YouMatic bietet Ihnen ein natürlicheres Hörerlebnis, so wie Sie es gewöhnt sind. Hörgeräte von Oticon können präzise auf Ihr individuelles Hörprofil und Ihre persönlichen Klangvorlieben abgestimmt werden.

Moderne und technologisch fortschrittliche Hörgeräte bieten ein hohes Maß an Flexibilität bei der Einstellung der Signalverarbeitungsfunktionen. YouMatic erstellt ein individuelles Profil, basierend auf den Hörgewohnheiten des Trägers, und gewährleistet dadurch bereits von Anfang an eine präzisere Anpassung des Hörgerätes. Das Ergebnis ist ein Hörgerät mit vollständig personalisierten Einstellungen, das in jeder Situation auf Ihre Bedürfnisse anspricht und reagiert und Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre akustische Wahrnehmung und Ihren Hörgenuss den ganzen Tag hindurch individuell zu steuern.


Leise Töne besser verstehen

Soft Speech Booster bereichert und hebt die Details leiser Sprachanteile stärker hervor und bewahrt gleichzeitig ein hohes Maß an Klangqualität.

Leisen Tönen Sinn zu zuzuordnen ist eine wichtige Voraussetzung, um einer Konversation folgen zu können. Außerdem liefern sie Details, die zum Verstehen leiser Sprache wichtig sind. Soft Speech Booster verbessert das Verstehen leiser Sprache um bis zu 20 % und sorgt damit für ein noch höheres Maß an Zufriedenheit. Mit ihm lassen sich die leisen Anteile des Sprachsignals gezielt verstärken, damit Sie intime Augenblicke und private Unterhaltungen ohne unangenehme Rückkopplungsgeräusche oder schlechte Klangqualität ungestört genießen können.

Entspannt zuhören ohne störende Pfeifgeräusche

Das Rückkopplungsmanagement Feedback Guard ist in der Lage, das Risiko einer drohenden Rückkopplung schnell zu erkennen, erfolgreich zu verhindern und wirkungsvoll zu unterdrücken

Feedback Guard wirkt der Entstehung von Rückkopplungen erfolgreich entgegen. Das Rückkopplungsmanagement ist eine Kombination aus neuen Technologien, die eine extrem schnelle Erkennung von Rückkopplungsrisiken und damit eine wirkungsvolle Beseitigung dieser unangenehmen akustischen Effekte ermöglicht. Diese Funktion arbeitet vollkommen unauffällig im Hintergrund und wird nur in kritischen Situationen aktiv, wenn das Risiko einer Rückkopplung besteht. Lautstärkepegel (Verstärkung durch das Hörgerät) und optimale Klangqualität werden dabei unverändert beibehalten.


Erleben Sie, wie viel in Sprache steckt

Speech RescueTM bewahrt die feinen Nuancen des Sprachsignals und sorgt für einen authentischen und ungetrübten Hörgenuss. Speech Rescue erstellt Kopien der hochfrequenten Töne und fügt diese in einen niedrigeren Frequenzbereich wieder ein, in dem sie dann hörbar sind. Im Gegensatz zu vergleichbaren Technologien belässt Speech Rescue die ursprünglichen akustischen Details an Ort und Stelle und positioniert deren Kopie in die verfügbaren Lücken im Sprechkontinuum. Speech Guard 2.0 und Speech Rescue

Mehr Sprachdetails als je zuvor
Nachdem Speech Rescue die stimmhaften Laute wie „s“, „sch“ oder andere wichtige hochfrequente Töne „gerettet“ hat, tritt unsere bewährte Kompressionstechnologie von Speech Guard 2.0 in Aktion und liefert exakt die benötigte Verstärkung, ohne die hohe Klangqualität zu beeinträchtigen oder die Intensitätsunterschiede beim Wechsel zwischen leisen und lauten Tönen zu verlieren. Je mehr Sprachanteile erhalten bleiben, umso klarer nehmen wir Sprache wahr

  • Mittel gegen Tinnitus

    Die von uns integrierte Technologie Tinnitus SoundSupport™ reduziert die Auswirkungen von Tinnitus auf ein Minimum.

  • BrainHearing

    Ihr Gehirn spielt die Hauptrolle. Sehen Sie hier, warum.

  • Informationen zum Download und Support

    Sie erhalten wichtige Tipps zur Bedienung und Pflege Ihrer Hörgeräte, zum Anschließen und Einrichten drahtlosen Zubehörs und viele andere nützliche Informationen.